Media Monday #179

Ein neuer Tag ist da, mal sehen ob die damit einhergehende neue Woche etwas mehr Aktivität auf meinem Blog verspricht. Die kleine Auszeit tat jedenfalls mal ganz gut, somit auch das „zwanglosere“ Filme schauen, ohne den Hintergedanken, noch einen Kommentar dazu abgeben zu „müssen“. Jedenfalls hat sich hier einiges an frischen Eindrücken zu Filmen angehäuft und auch das schreiben selbst habe ich wieder in Maßen aufgenommen, nur ob letzten Endes auch etwas schriftliches für den Blog folgt, das weiß ich noch nicht so ganz (die Review zu Frankenstein habe ich nicht vergessen!). Vielleicht weite ich die Verschnaufpause auch noch auf diese Woche aus, aber auch das kann ich noch nicht mit Bestimmtheit sagen. Only time will tell… Doch das soll mich nicht von den neuesten 7 Fragen des Medienjournals abhalten, die ich flugs einschiebe um hier wenigstens etwas die Kontinuität zu wahren:

1. Die wohl beste Comedy-Serie in meinen Augen /.
Ich schaue generell keine reinrassigen Comedyserien. Sind mir meist zu doof. Letztens habe ich allerdings ein paar Folgen Friends gesehen, das war ganz cool.

2. Fox Mulder und Dana Scully waren ein echtes Traumpaar in Akte-X, denn wie heißt es so schön? Gegensätze ziehen sich an. Dabei kam die Liebe erst spät in der Serie hinzu, vorher waren es gerade die Neckereien und die unterschiedlichen Sichtweisen, die dieses Duo so fantastisch gemacht haben. Und dann, als es endlich so weit hätte sein sollen… funkt eine Biene dazwischen. Toll, ganz toll liebe Drehbuchautoren…

3. Wenn einer meiner Lieblingsschauspieler in einem Film mitspielt, dann wird für mich ein Film unwiderstehlich, schließlich gucke ich mir auch den größten Mist in einer Filmographie an. Davor sind weder der durchhängende Nic Cage (ja, selbst dieses christlichen Propagandaschund wie Left Behind werde ich mir noch ansehen), noch gestandene Actionhelden wie Jason Statham und Jet Li, noch Schauspielgrößen wie Mads Mikkelsen vor bewahrt. Zum Glück ist ja nicht alles schlecht. Bei manchen nur eben etwas mehr, bei manchen eher weniger…

4. Der mieseste zweite Teil, der mir je untergekommen ist, ist… boah, keine Ahnung. Mir fallen nämlich gerade nur Fortsetzungen ein, die ich entweder einigermaßen gleich gut, oder besser als den Erstling fand. Wobei, ich glaube ich fand Star Wars II richtig mies. Das dürfte sich aber wiederum relativieren, da ich den 1. mal gut fand, er mir aber gestern beim schauen so langweilig wurde, dass ich gegen das Verlangen den Ausschalter zu drücken, regelrecht ankämpfen musste. Bei dritten Teilen ist es wesentlich einfacher, die finde ich nämlich entweder richtig gut, oder richtig schlecht.

5. Navy CIS hat ihren/seinen Zenit längst überschritten, wie die Storylines der letzten 2, 3 Staffeln wohl eindeutig unter Beweis gestellt haben, denn irgendwann war einfach die Luft raus und schon die Staffelfinals konnten nicht mehr so recht überzeugen. Und das sagt eine, die seit Folge 2 alles aufmerksam verfolgt hat, jede Staffel schon mehrere Male gesehen hat und trotzdem noch die Wiederholungen im TV sehen kann. Auch wenn mit Emily Wickersham seit S11 ein neues Gesicht dabei ist, das einen frischen Wind in die angestaubte Angelegenheit gebracht hat, die Serie reizt einfach nicht mehr so, wie noch vor ein paar Jahren. Mal sehen wann ich es überhaupt noch schaffe die letzten Folgen zu gucken…

6. Dürfte ich einen Tag mit Jenna Coleman den Platz tauschen, würde ich mir einen Tag aussuchen, an dem sie Drehtag für Doctor Who hat. Einen Tag in der BBC-Produktion verbringen und als Companion ein gescriptetes Abenteuer mit dem Doctor absolvieren. Das wäre schon was… Bei sowas bin ich ja immer bescheiden… und mit Peter Capaldi müsste ich auch gut zurechtkommen können.

7. Zuletzt gelesen habe ich wieder nur ein paar Seiten aus Dark Places und das war immernoch langweilig, weil ich zu dieser Geschichte und Gillian Flynns Stil überhaupt keinen Zugang finde. Aufgeben will ich aber trotzdem (noch) nicht.


Mit einem kleinen Hüsterchen verabschiede ich mich für den Tag, und wünsche euch einen einigermaßen stressfreien 1. Dezember. Ich hoffe ihr wisst schon, was ihr euren Liebsten in gut drei Wochen schenkt? 😉

Advertisements

21 Kommentare zu “Media Monday #179”

      1. Ja, ich meine „Angriff der Klonkrieger“. Ist bei mir aber wie gesagt schon wieder eine halbe Ewigkeit her.

        @Dominik Höcht: Ich bin auch zuversichtlich, obwohl mich der Teaser nicht sonderlich vom Hocker hauen konnte. Interessant wird diese Angelegenheit aber bestimmt. Und J.J. Abrams hat ja auch was auf dem Kasten. Von daher: Wird schon schief gehen. 😉

        Gefällt mir

      2. Naja, die Rede war von Star Wars 2. Das kann dann auch Episode 5 sein, denn das war ursprünglich Star Wars 2.

        Hoffnung hab ich eigentlich keine. Ich lasse mich mal überraschen. Der Teaser zu VII hat mich schon mal relativ kalt gelassen. Aber mal sehen.

        Gefällt mir

  1. Mist, auf Dana und Fox hätte ich auch kommen können…

    Ich frag mich bei vielen Serien, wie man da 6,8, 10 Staffeln machen kann… das lutscht doch total aus. Zumindest bei den normalen Sitcoms usw..

    Gefällt mir

    1. Das frage ich mich auch. Aber das variiert von Fall zu Fall. Manchmal bin ich ganz froh drum, dass es scheinbar endlos weitergeht. Andererseits bereitet mir dieses auf so und so viele Staffeln abgesteckte Storyline auch manchmal Sorgen. Bei Breaking Bad war es absolut passend, bei Game of Thrones stelle ich es mir ungemein gewagt und knapp vor. Aber gut, da kenne ich auch die Bücher noch nicht und weiß nicht, was noch alles kommt. Aber trotzdem, ich fühle mich bei der Serie keinesfalls so, als wäre schon über die Hälfte erzählt…

      Gefällt mir

      1. Bei GoT ist sicherlich noch Platz für drei Staffeln oder so. Was ich immer nicht verstehe, sind diese Endlosstaffeln wie bei Big Bang, Scrubs und viele andere. Das wird einfach langweilig. Hatte zwischendurch mal hier und da rein geguckt und hab nicht mal grinsen können. Weil das immer irgendwie das Gleiche ist. Manche Sachen muss man auch begrenzen, weil es sich sonst totläuft. Wie z.B. Walking Dead aber auch The 100. Das funktioniert nicht mit X Staffeln.

        Gefällt mir

        1. Andererseits kann man bei dem seichten Zeugs immer mal reinschalten, da bin ich doch ganz froh, dass es sowas auch über einen längeren Zeitraum gibt. An manchen Serien hängt man eben. (TaaHM oder TBBT könnten aber auch bald ihr Ende finden. Sind sowieso nicht gerade Serien, die mich interessieren…).

          Zum „spezielleren“ Kram: Klar. Aber solange noch ein roter Faden drin ist, verzeihe ich gerne kleinere Durchhänger. TWD kann halt immer wieder frischen Wind reinbringen, wenn es eine/-n aus dem Hauptcast erwischt. Dann ändert sich im besten Falle ja auch die Dynamik der Gruppe, und somit auch der Serie, immer wieder aufs neue. Aber im Grunde stimmt es schon, irgendwann ist aus allem die Luft raus. Das ist einfach ein ungeschriebenes Gesetz.

          Gefällt mir

  2. Ich muss ja sagen, dass ich Episode II damals richtig gut fand. Zumindest bedeutend besser als Episode I. Inzwischen liegen die Sichtungen schon zu lange zurück, um noch als fundierte Meinung zu gelten (fast 10 Jahre). Auf den neuen freue ich mich aber enorm! 😀

    Gefällt mir

    1. Um ehrlich zu sein kann ich mich an Teil 2 kaum noch erinnern. Habe den auch nie so oft gesehen und Teil 3 auch nur einmal im Kino. Daher kann ich mich nicht gerade festlegen. Werde ich die Tage aber noch rausfinden. ^^
      Der VII. muss einfach besser werden. Schon allein die Szene mit dem Sith im verschneiten Wald… außerdem ist Ford wieder dabei, da kann es nur gescheit werden. Hoffe nu der erste Trailer haut mich stärker um als der Teaser. ;D

      Gefällt mir

      1. Najaaa… Heute hatte ich für meine 13. Klasse ein (selbst erstelltes) Kreuzworträtsel zur Wiederholung der Vokabeln mitgebracht. Da sollte folgender Satz vervollständigt werden:
        „When it comes to my favorite actors, I’m really … ; I want to know everything about them.“ Es sollte „curious“ rein – ein Schüler hat versucht „obsessed“ einzusetzen… Ähem, dabei kennt der mich noch gar nicht so lang… 😀

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s