Media Monday #205

(Also manchmal ist das mit dem publizieren hier eine verzwickte Angelegenheit…)
Ach herrje, schon wieder eine Woche rum. Und während ich diese Zeilen tippe, liege ich mit einer Wärmflasche eingelullt im Bett und habe gerade Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty durchgezockt. Und wow. So langsam kommen mir ja Zweifel, ob ich die komplexe Geschichte hinter den Teilen jemals in Gänze verstehen werde… aber nichtsdestotrotz war auch dieses Spiel wieder ein Erlebnis par excellence, das ich nicht missen möchte. Genug geplaudert? Genug geplaudert! Weiter geht’s mit dem Media Monday!

1. Nicht erst seit gestern habe ich ein regelrechtes Faible für

asiatische Filme, denn deren ganze Aufmachung bis hin zum Mut, Dinge anders zu erzählen, reizen mich weit mehr, als der x-te Aufguss eines plumpen Amifilms.

2. Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty ist in seiner Ausgestaltung doch recht heftig, was mir anfangs ein wenig Sorge bereitete, da ich den ersten Teil der Reihe leider nie gespielt habe und Sons of Liberty enorm vielschichtig auf seinen Vorgänger aufbaut. Das hat es mir ordentlich erschwert, der Geschichte in all ihren verwinkelten Details zu folgen. Trotzdem ist auch hier wieder die Handlung und das ganze Drumherum großartig gelungen und ein explosiver WTF-Moment jagt den nächsten. Was wünscht man sich mehr? (Weniger Raiden vielleicht *hust*)

3. Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels war meines Erachtens von vornherein zum Scheitern verurteilt, schließlich muss ein neuer Teil dieser Reihe ganze 20+ Jahre später noch eine abenteuerliche Atmosphäre erschaffen können, was hier jedoch vollkommen kaputtgemacht und mit unzähligen Füßen getreten wurde. Fing ja schon beim Casting an, mit Shia LaBeouf, dieser Pfeife, und endete mit der Entscheidung statt Nazis böse Russen und Aliens auf Indy zu hetzen. Die Kühlschrankszene war da ganz bestimmt das kleinste Übel. Grundgütiger, mir kommt es nur beim Gedanken an diesen Flop schon wieder hoch. Na wenigstens kann es im eventuellen 5. Teil doch gar nicht mehr schlimmer werden, oder doch?!

4. Die große Faszination von dem Star Trek-Universum erschließt sich mir nicht. Ich mochte die letzten beiden Filme, sehr sogar, aber dieses Universum selbst reizt mich nada. Selbst jetzt, wo ich doch deutlich mehr mit Science Fiction anfangen kann.

5. Der Anime Ergo Proxy würde mir noch weitaus mehr zusagen, wenn er nicht gleich zu Beginn schon so unendlich viele Themen angeschnitten und mich gegen eine beinahe unüberwindbare Wand gestellt hätte. Aber ich bleibe dran, denn selbst nach elf Folgen „Was zum Teufel…?“-Denkens ist es doch verzwickt interessant!

6. Jason Statham hat auch schon bessere Filme gedreht, aber irgendwie freue ich mich so ein kleines bisschen auf SPY. Ja, haut mich doch, aber so eine Blödelkomödie brauche ich mal wieder. Und vielleicht ist es ja doch ganz lustig. Wer weiß.

7. Allgemein mag ich am liebsten Filme, bei denen ein fesselndes Katz- und Mausspiel im Mittelpunkt steht, welches von herausragenden Akteuren getragen wird.

Advertisements

7 Kommentare zu “Media Monday #205”

  1. *dich in den Schwitzkasten nehm und dir dann ordentlich ein paar Mal eins auf die Nase geb*

    Nein Spaß, ich hatte auch mal Interesse an SPY, aber nach dem ständigen „gesponsert“ auf Moviepilot und Filmstarts ist mir grad die Lust daran vergangen.

    Gefällt mir

    1. Aua, aua, auaa! *röchel*
      Ja, das war extrem unglücklich und ich konnte den enormen Gegenwind seitens der Community bestens nachvollziehen. War ein wenig arg überstreckt das ganze [sponsored]-Zeugs.
      Aber ist ja zum Glück wieder vorbei. Mal sehen was als nächstes kommt… ^^

      Gefällt 1 Person

  2. Bei Star Trek geht es mir (fast) ganz genauso. Den letzten Film fand ich gut, hat mir gefallen – aber ansonsten spricht es mich auch kein Stück an. 😀
    Und Spy werde ich mir auch anschauen. 😉

    Gefällt mir

  3. Ich fand den jüngsten Indy ja nicht ganz so schlimm, wenngleich er auch der schwächste Film der Reihe ist. Hatte dennoch Spaß damit. Habe sogar Lust den Film (nach der Originaltrilogie natürlich) noch einmal zu sehen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s