31 Tage – 31 Filme: Tag 16

Tag 16 – Welches Genre bevorzugst du zum Entspannen?

Gute Frage – schwere Frage – nächste Frage? Bitte?

Ich habe kein festes Ritual das ich mir nach einem anstrengenden Tag gönne. Meistens bin ich dann einfach zu platt für einen Film. Da ist es beinahe schon egal ob es sich um einen drögen Actionfilm, ein anspruchsvolles Drama oder eine seichte Komödie handelt. Filme gucken kann wirklich anstrengend sein… und überhaupt, ich kann mich ja sowieso nie entscheiden. Entspannungsförderlich ist das jedenfalls nicht.
Daher lasse ich mich von Serien berieseln, die nicht allzu anspruchsvoll sind. Oder gar keinen Anspruch mitbringen. Etwas leichtes wie Criminal Minds oder Hawaii Five-0, etwas, das ich vermutlich sowieso schon gesehen habe und noch dazu in Dauerrotation auf FOX oder 13th Street läuft. Und bei dieser Auswahl handelt es sich eben meist um Crime.

Die restlichen Tage findet ihr hier in einer Übersicht.

<- Tag 15 | Tag 17 ->

Advertisements

8 Kommentare zu “31 Tage – 31 Filme: Tag 16”

  1. Ohhhh, ich bin bei schon so vielen guten Filmen eingeschlafen, weil ich dachte, dass ich sie durchalten würde. Nix da. Deshalb finde ich Navy CIS oder alte Kinderserien total klasse zum entspannen 😀 Ich finde man wird dann den Filmen auch nicht gerecht, da manche wieklich gut sind und es nicht verdient haben, dass man sie nicht schaut 😦

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s