Archiv der Kategorie: 2007

[Film] Inside (2007 FR)

Bei einem schweren Autounfall überlebt die schwangere Fotografin Sarah (Alysson Paradis) nur knapp mit ihrem ungeborenen Kind, während ihr Mann seinen schweren Verletzungen erliegt. In der Folge verliert sich Sarah monatelang in Depressionen, möchte nur noch alleine sein. Zurückgezogen in ihrer Wohnung wartet sie auf den nahenden Geburtstermin, nichtsahnend, was für ein Martyrium ihr am Tag vor der geplanten Geburt bevorstehen wird, als plötzlich eine vermeintlich hilflose Frau an die Türe klopft…

[Film] Inside (2007 FR) weiterlesen

Advertisements

[Film] Funuke Show Some Love, You Losers! (2007 JP)

Manchmal tut es so richtig gut, über den eigens gesteckten filmischen Horizont zu blicken und in den Gegenden zu gucken, die man sonst eher meidet. Dank eines Tipps vom befreundeten Blog Mise en Cinéma  hat dieses Familiendraödienpotpourri seine Chance bekommen. Und es gibt rein gar nichts zu bereuen.

Etwas obskur und eigenwillig ist Daihachi Yoshidas Funuke Show Some Love, You Losers! ja schon. Allerdings nicht auf diese abgedroschene und nervtötende Art, sondern viel mehr dank dieser gesunden Spagatsprünge, die hier genretechnisch mit Bravour hingelegt werden. [Film] Funuke Show Some Love, You Losers! (2007 JP) weiterlesen

[Serie] Hellsing Ultimate OVA IV (2007 JP)

Hellsing-Ultimate-OVA-IV-Header2

„Es ist sehr ärgerlich. Diese Leute sind wirklich sehr hartnäckig. Sie stehen immer wieder auf.“
„Wenn sie immer wieder auferstehen, werden wir sie eben immer wieder töten. Das ist ein ewiger Kreislauf.
Womit sich die Frage stellt: Sind wir denn so viel anders als sie?“

Das Cover deutet es nun endgültig an, daher kann ich auf eine Spoilerwarnung getrost verzichten: Die Untergrundorganisation Millennium ist ein Überbleibsel aus der Zeit des dritten Reichs. Es sind Nazis unter der Führung des wahnsinnigen Majors, die über die Jahre hinweg auf ihre Rückkehr hingearbeitet haben!

Die vierte OVA ist die bisher erste, die es nicht mehr zu einer 16er Freigabe geschafft hat. Stattdessen prangt nun der blutrote FSK-Aufkleber auf dem Mediabook. Und so wie die Symbolik (und ein sadistischer Gewaltakt) hier eingesetzt wird, auch zu Recht. [Serie] Hellsing Ultimate OVA IV (2007 JP) weiterlesen

[Serie] Hellsing Ultimate OVA III (2007 JP)

Hellsing-Ultimate-OVA-III-Header2

„Diese Art der Dunkelheit habe ich schon einmal verspürt.“

Das Cover mag vielleicht auf viel Seras-Action hindeuten, aber es kommt hier doch ganz anders, als es den Anschein hat. Wie auch schon bei den vorigen beiden OVAs gilt hier die Warnung vor Spoilern zu den vorangegangenen Teilen. [Serie] Hellsing Ultimate OVA III (2007 JP) weiterlesen

[Film] Sunshine (2007 GB)

Sunshine-Header-2-(via-cilliansite.com)Wer die üblichen Verdächtigen aus Drehbuchschreiber Alex Garlands Feder kennt (28 Days Later; Ex_Machina), der weiß um die minimalistische Prämisse, mit dem seine Filme für gewöhnlich beginnen, was sich dann auch größtenteils durch den kompletten Film zieht. Alles wirkt auf den kleinsten Nenner gebracht (und das ist nicht negativ gemeint), Ausschweifungen gibt es kaum. Sie fühlen sich wie Kammerspiele auf mehreren Ebenen an und Sunshine aus dem Jahr 2007, unter der Regie von Danny Boyle, fügt sich nahtlos in dieses Schema ein.

Die Sonne stirbt. Die Crew der Ikarus II hat nur einen Auftrag: Nahe genug an der Sonne sollen sie eine atomare Bombe zur Detonation bringen, welche die Sonne, bzw. einen daraus resultierenden neuen Stern, von neuem erstrahlen lassen soll. Die letzte Chance der Menschheit, die sich auf der Erde einem solaren Winter ausgesetzt sieht und ihrem Ende nahe ist. [Film] Sunshine (2007 GB) weiterlesen

[Film] Ben X (2007 BE/NL)

BenX-Header

Es gibt Filme, die gehen an die Substanz. Ben X ist für mich so einer. Diese belgisch-niederländische Koproduktion mag zwar den Holzhammer dazu verwenden, seine Botschaft gegen (Cyber)Mobbing auszusprechen, aber bei manchen Themen geht das gar nicht anders.

Mich bringt so schnell nichts aus der Ruhe, aber die Art und Weise wie die Schüler hier ihre hundsgemeinen, feigen und verlogenen Mobbingattacken gegen Ben ausüben, machte mich wütend.
Wütend, weil er ihnen schutzlos ausgeliefert ist.
Wütend, weil sie sich nur in der Mehrzahl trauen ihn fertig zu machen.
Wütend, weil sie sich der Konsequenz ihrer Taten nicht gänzlich bewusst sind.
Und wütend, weil sie sich am Ende als die größten Heuchler enttarnen. [Film] Ben X (2007 BE/NL) weiterlesen

[Filme] Das Waisenhaus & Mirrors

 Das-Waisenhaus-und-Mirrors-Header

Wenn der Horror zweimal klopft:
Statt wie üblich nur einen Text gibt es heute mal zwei. Dafür sind diese auch knapp gehalten.
Und die zweite Überraschung: Sie sind dem Horrorgenre zuzuordnen. Denn es handelt sich um den spanischen Gruselfilm Das Waisenhaus & Alexandre Ajas Mirrors.

Das Waisenhaus

Ihr wisst ja, ich bin was solche Gruselfilmchen angeht, echt an der Grenze zur Pussy angesiedelt. Da war es irgendwie unklug, dass ich Das Waisenhaus mitten in der Nacht gesehen habe…

[Filme] Das Waisenhaus & Mirrors weiterlesen

Review: Protégé (2007 HK/SGP)

protege
Protégé

„Warum überhaupt nehmen Leute Drogen? Ich dachte immer, ich würde es nie verstehen können. Nun, da soviele gestorben sind, habe ich es verstanden. Es ist die Einsamkeit. Eine tiefe, innere Leere die sie dorthin treibt. Aber was nun genau schlimmer ist Review: Protégé (2007 HK/SGP) weiterlesen