Archiv der Kategorie: 1 Punkt

[Film] Nichts zu verschenken (2016 FR)

Alle paar Monate geht’s spontan in die Sneak Preview und alle paar Schaltjahre gibt es sogar einen richtig netten Film zu sehen. Nur.nicht.(vor)gestern.

Gauthier (Dany Boon) ist knauserig. Nein, er ist geldgeil. Sämtliche Ausgaben sind auf das Minimum reduziert, sein Bankier spielt mehr oder minder die Rolle eines Küchen-Psychologen und wehe, der berechnete Betrag beim Einkauf stimmt nicht mit der eigenen Rechnung überein! Während sein Kontostand gedeiht, wachsen ihm allerdings zwei völlig aus der Rolle fallenden Frauen über den Kopf, die plötzlich in sein Leben treten. Nicht nur sein Geld sieht er in Gefahr, auch sein Lebensstil stößt alles andere als auf Anerkennung. Wären da nicht ein paar Kinder in Mexiko…

Auf die Franzosen ist Verlass, wenn es darum geht, regelmäßig Komödien in die Kinosäle zu pumpen. Und da ist natürlich auch Dany Boon kein Fremder. Ob Nichts zu verschenken allerdings auch nur ansatzweise Aufmerksamkeit verdienen sollte? Nein! Ganz und gar nicht. [Film] Nichts zu verschenken (2016 FR) weiterlesen

Advertisements

[Film] Batman v Superman: Dawn of Justice (2016 US)

Ich bin angewidert. Zutiefst angewidert von diesem unglaublich inhaltslosen und plakativen Schundwerk. Wer diesen Film also noch sehen oder ihn sich nicht kaputtreden lassen möchte, der macht bitte sofort kehrt. Außerdem warne ich vor massiven Spoilern, da eine ernsthafte Auseinandersetzung sonst nicht möglich wäre.   [Film] Batman v Superman: Dawn of Justice (2016 US) weiterlesen

[Film] Tusk – Der Mensch ist das gefährlichste Tier (2014 US)

Tusk-Header2-(viaa24films.com)Soso, das ist also Kevin Smiths Crowdfundingstreich. Ich muss ja zugeben, nach dem ersten Trailer damals dachte ich noch „Das könnte was werden“… seit einigen Tagen bin ich schlauer. Sehr viel schlauer. Und ich frage mich, was sich Smith dabei nur gedacht hat. Oder vielmehr ob er überhaupt gedacht hat, als er sich diesem Projekt widmete.

In Tusk – Der Mensch ist das gefährlichste Tier begibt sich Podcastler Wallace (Justin Long) in die Unweiten Kanadas. Nachdem sein eigentliches Ausflugsziel kurzerhand nicht verfügbar ist, stößt er in einer Bar auf einen Aushang von Howard Howe (Michael Parks), seineszeichens ein alter Seebär, der eine Menge zu erzählen hat. Genau das richtige Futter für Wallace‘ Podcast. Oder ist es doch nur das richtige „Futter“ für Howe’s ‚Mr. Tusk‘? [Film] Tusk – Der Mensch ist das gefährlichste Tier (2014 US) weiterlesen