Schlagwort-Archive: Act of Valor

[Film] Lone Survivor (2013 US)

Header

Ich muss zugeben mich hat der Film von der ersten Einstellung an gefesselt. Ein eingängiger Score von Steve Jablonsky und warme, fast schon gemütliche Bilder und fantastische Panoramen.
Dann der Blick zu einer handvoll Typen in ihren Baracken, irgendwo in Afghanistan. Sie alle haben ihre Liebsten Zuhause, stehen in Mailkontakt. Der eine muss sich über das Hochzeitsgeschenk den Kopf zerbrechen, ein anderer über die melonenfarbene Wandfarbe des gemeinsamen Hauses. Dabei fühlt man sich gleich zu Beginn wie unter Kumpels, irgendwelche Kerle, die einem trotzdem am Herzen liegen. Mit denen man sich beschissenes Essen teilt, die man fragen kann was so ein Araber (Pferd!) kostet und eine bescheuerte Antwort darauf bekommt.
Ein freundschaftlicher Laufwettbewerb zwischen Kameraden noch, ehe es für die vier Navy SEALs ins Niemandsland nach Afghanistan geht; – mitten in die Scheiße sozusagen. [Film] Lone Survivor (2013 US) weiterlesen

[Review] Act of Valor (2012 US)

Fuck yeah ‚Murica! Michael Bay kann einpacken, wenn es um in Szene gesetztes Militärequipment geht! Act of Valor ist ein amerikanischer Actionfilm aus dem Jahre 2012, der mit echten, sich noch im Dienst befindlichen US Navy SEALs und Angehörigen der Special Warfare Combatant-craft Crewmen (SWCC; zu deutsch Kampfbootbesatzungen für Spezielle Kriegsführung) gedreht wurde.

Achtung [Review] Act of Valor (2012 US) weiterlesen

Media Monday #158

media-monday-158

Wuhuu, mein erster Media Monday-Beitrag. Ich bin ja schon ganz aufgeregt. Huii.
Nee, jetzt mal ernsthaft. Ist wohl mehr ein Zwang, wenn meine Readersektion von dieser Aktion schlicht überflutet wird. Abgesehen davon finde ich sowas total super, da es ein paar Einblicke in den typischen Bloggergeist vermittelt.
(Klang jetzt total bescheuert, oder? Ich hör ja schon auf…) Media Monday #158 weiterlesen