Schlagwort-Archive: Ben Foster

[Abgehört] Doctor Who Series 8 OST – Murray Gold (2015)

In Deutschland mit gehöriger Verspätung am 3. Juli erscheinend, veröffentlicht Silva Screen Records nun auch hier zu landen den Soundtrack zur 8. Staffel von Doctor Who. Federführender Komponist ist wie gewohnt Murray Gold, der auch hier wieder tatkräftige Unterstützung des BBC National Orchestras of Wales erhält, welches wiederum von Ben Foster und James Shearman geleitet wird.

Um es dieses mal weniger analytisch anzugehen, möchte ich nicht jeden einzelnen Track der 69(!) Titel besprechen, sondern manches nur anreißen oder im Kontext der Serie besprechen. Auf Stücke die allerdings Eindruck schinden, wird es wieder etwas präziser.
Daher gilt eine generelle Spoilerwarnung, da ich euch die Serie nicht durch mögliche interessante Stellen im Soundtrack verderben möchte. [Abgehört] Doctor Who Series 8 OST – Murray Gold (2015) weiterlesen

[Film] Lone Survivor (2013 US)

Header

Ich muss zugeben mich hat der Film von der ersten Einstellung an gefesselt. Ein eingängiger Score von Steve Jablonsky und warme, fast schon gemütliche Bilder und fantastische Panoramen.
Dann der Blick zu einer handvoll Typen in ihren Baracken, irgendwo in Afghanistan. Sie alle haben ihre Liebsten Zuhause, stehen in Mailkontakt. Der eine muss sich über das Hochzeitsgeschenk den Kopf zerbrechen, ein anderer über die melonenfarbene Wandfarbe des gemeinsamen Hauses. Dabei fühlt man sich gleich zu Beginn wie unter Kumpels, irgendwelche Kerle, die einem trotzdem am Herzen liegen. Mit denen man sich beschissenes Essen teilt, die man fragen kann was so ein Araber (Pferd!) kostet und eine bescheuerte Antwort darauf bekommt.
Ein freundschaftlicher Laufwettbewerb zwischen Kameraden noch, ehe es für die vier Navy SEALs ins Niemandsland nach Afghanistan geht; – mitten in die Scheiße sozusagen. [Film] Lone Survivor (2013 US) weiterlesen

NTLive: A Streetcar named Desire (Young Vic Theatre)

AStreetcar
via http://youngviclondon.wordpress.com

Da bei mir aktuell eine leichte Filmflaute herrscht, nutze ich die Gelegenheit und berichte von der aktuellen National Theatre Live Übertragung NTLive zeigt: A Streetcar named Desire
(30. September bis Anfang November als Wiederholung in ausgewählten deutschen Kinos.)

Basierend auf Tennessee Williams‚ Drama A Streetcar named Desire (Endstation Sehnsucht) strahlt National Theatre Live das Stück unter der Regie von Benedict Andrews aus dem Young Vic Theatre in London aus.
Neben Gillian Anderson in der Hauptrolle als Blanche DuBois finden sich auch Ben Foster als Stanley Kowalski und Vanessa Kirby als Stella Kowalski auf der Castliste. NTLive: A Streetcar named Desire (Young Vic Theatre) weiterlesen