Schlagwort-Archive: Blogosphäre

Blogger Recognition Award

Uiuiui, lange ist’s her, als Awards innerhalb der Community überreicht wurden. Der liebe kp von reviewdatshit.net hat mir diesen durchaus spannenden Award zugesteckt, der mich ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern lässt, was sich im Nachhinehin viel um persönliche Bloggerwahrheiten dreht. Vielen Dank dafür. Schaut doch mal bei ihm vorbei! Blogger Recognition Award weiterlesen

Werbeanzeigen

Schlopsi goes podcast… again

Ja, richtig gehört! Ich wurde wieder vor das Mikro bewegt, um über Filme zu schnacken. Falls es nicht jeder mitbekommen haben sollte, lasse ich euch nur schnell die Links da, um euch wenigstens verbal über spannende Filme zu informieren. Schlopsi goes podcast… again weiterlesen

Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #1

besten-donnerstag
Bild ist von der Ergothek entliehen

Ein neues Medienformat, welches die liebe Gorana von der Ergothek in die Blogosphäre wirft und in Zukunft allwöchentlich für Diskussionsstoff sorgen soll, oder einfach nur schnelle Beiträge erlaubt. Das kommt wie gerufen, gerade wenn die Zeit etwas knapper ist und somit schnell nebenher getippt werden kann- und das ganze ohne uninteressant zu sein! Sehr cool! Meine Teilnahme ist vorerst gesichert.

5 Filme die ich schon immer sehen wollte, aber nie dazu gekommen bin

Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #1 weiterlesen

[Film] Silkwood (1983 US)

Diese Review ist Teil der EinFilmVieleBlogger-Blogaktion, ausgehend von SchönerDenken. Macht doch auch mit!

Ende der 70er, Anfang der 80er Jahre gab es zwei äußerst erfolgreiche Filme, die auf unterschiedliche Weise mit der Problematik von Nuklearenergie umgehen. Zum einen Das China-Syndrom, zum anderen Silkwood. Auch wenn die beiden Filme nur schwerlich auf einen Nenner zu bringen sind, so kristallisieren sich doch mindestens zwei sehr ähnliche Strukturen heraus. Die Angst vor Strahlungsschäden beim kleinen Mann, welche wiederum durch die kapitalistische Übermacht der Konzerne kleingeredet werden. Und am Ende steckt mehr Wahrheit drin, als man glauben möchte. Zwar handelt Silkwood nicht per se von einem Nuklearkraftwerk, dennoch wird in Mike Nichols Drama auf eine ähnliche Thematik Bezug genommen und die Geschichte von Karen Silkwood verfilmt. [Film] Silkwood (1983 US) weiterlesen

Liebster Blog – Award #WasWeißIchSchon

Franzi wirft wieder mit Liebster Award-Nominierungen um sich und so langsam sammeln sich die Dinger. Ein paar sind noch abgespeichert, die nach der Klausurenphase im Februar dann hoffentlich abgearbeitet werden können. Aber da ich gerade um halb drei in der Nacht nichts besseres zu tun habe, darf diese Runde gleich ausgespielt werden. Außerdem sind die Fragen wieder ganz toll und entlocken das ein oder andere persönliche. Wird das vielleicht sogar die schnellste Beantwortung ever? Jedenfalls danke, werte Franzi! Liebster Blog – Award #WasWeißIchSchon weiterlesen

Blogparade: 10 x Ich – Filme aus meinem Geburtsjahr

Oberpappnase Friedl von Grimm hatte die vorzügliche Idee einer Blogparade, an die ich mich spontan mal ransetze. Da wir uns den selben Jahrgang teilen (ich war aber bestimmt vor dir da, ätsch!), wird ausgewichen. Bei unserem diversen Filmgeschmack sowieso nur halb so wild…
Also denn, schauen wir mal, was uns das Jahr 1993 noch so alles beschert hat. Beschränkt wird sich dabei auf Filme, die ich schon gesehen habe und zu denen eine gewisse Bindung besteht: Blogparade: 10 x Ich – Filme aus meinem Geburtsjahr weiterlesen

Blog Award: Die „beste“ Filmliste zu HALLOWEEN

Nach einer wahren Flut von Liebster Awards Nominierungen müssen diese leider noch etwas warten, um dieser hochaktuellen halloweenigen Nominierung von den motionpicturemaniacs zu weichen. Vielen Dank! Somit habe ich wenigstens auch etwas zum diesjährigen Gruselfest beigetragen und haue euch nun meine persönliche Halloweenfilmliste auf den Tag genau pünktlich um die Ohren. ;)

Leider muss ich mich dabei auf einige wenige Vertreter (13) beschränken, denn das Genre des Horrors ist eines der wenigen, mit denen ihr mich oft genug jagen könnt. Mit älteren Filmchen dieser Art sowieso. Aber vielleicht ist ja doch etwas für euch dabei… Blog Award: Die „beste“ Filmliste zu HALLOWEEN weiterlesen

Bücher-Tag: Todsünden

Von der lieben An wurde ich getaggt. Dabei geht es um Bücher. Die Aufmachung dieses Tags finde ich übrigens richtig kreativ: 6 Todsünden, 7 Fragen und die darauf anwendbaren Bücher. Bevor wir uns nun aber John Doe auf den Hals hetzen, mache ich mich lieber an eine Beantwortung der Fragen. Schnell noch ein paar Taggings, bei denen ich weiß, dass sie einigermaßen flinke Leser sind. Wer darüber hinaus Lust auf diese Aktion hat, ist herzlich zur Teilnahme eingeladen:

Miss Booleana
FriedlvonGrimm
pimalrquadrat

Bücher-Tag: Todsünden weiterlesen