Schlagwort-Archive: Dave Bautista

Avengers: Infinity War (2018 US)

Was erwartet ein gesunder Menschenverstand, wenn ein Film-Universum seit geschlagenen 18 Filmen (+/-) auf diesen „Clash“ hinarbeitet? Der erste Teil eines fulminanten Finales, in dem das gesamte Universum auf dem Spiel steht und die Avengers ihren bis dato gefährlichsten Gegner – Thanos mit seinem Infinity-Gauntlet – in die Knie zwingen müssen?

Richtig: Nichts. Das mag jetzt vernichtend klingen, aber lasst mich erstmal zu Wort kommen. Völlig und absolut spoilerfrei! Avengers: Infinity War (2018 US) weiterlesen

Advertisements

[Film] James Bond 007: Spectre (2015 GB/US)

Wie geht man an einen Film ran, dessen Vorgänger bereits genau dem entsprach, was man sich von einer Neuausrichtung des Franchises so unbedingt erhoffte? Skyfall ist für mich, mit geringen Abstrichen, exakt das geworden, auf das ich seit Casino Royale so unglaublich pochte. Und dann setzt Sam Mendes mit Spectre nach. Oder auch nicht.

Man muss es einfach sagen: Ganz egal wie vielversprechend das alles auf dem Papier auch aussah, der Nachfolger von Skyfall war von vornherein zum Scheitern verurteilt. Was sollte denn auch folgen, oder: Wie sollte man das überhaupt überbieten können? Das war vermutlich einer der Gründe, weshalb sich Regisseur Sam Mendes mit der Rückkehr auf den Regiestuhl so schwer tat. Verständlicherweise. [Film] James Bond 007: Spectre (2015 GB/US) weiterlesen

[Film] Guardians of the Galaxy (2014 US)

40813_guardians_of_the_galaxy

Was lässt sich zu diesem Film noch sagen, was nicht schon längst gesagt wurde?

Mit Guardians of the Galaxy ist Marvel einfach der Wurf schlechthin gelungen. Ein Film, der zumindest für mich beinahe wie aus dem Nichts kam und trotzdem so abräumt. Ich habe schon ewig nicht mehr mit solch einem Dauergrinsen im Kino gesessen und mit größter Freude auf die Leinwand gestarrt. [Film] Guardians of the Galaxy (2014 US) weiterlesen