Schlagwort-Archive: Doctor Who

[Literatur] Doctor Who: Die Blutzelle (2015)

Ich schaute zurück auf die Bilder der Zellenkamera und erschrak. Es war beinahe, als starre 428 mich direkt durch die Linse an. Diese Augen. Diese furchtbaren Dinge, die sie gesehen hatten.
Hastig trennte ich die Verbindung. Und dann plärrte der Alarm richtig los.

Handlung

Ein Gefängnis auf einem Asteroiden, irgendwo am Rande des Universums: Nur die grausamsten Verbrecher finden hier ihren Platz – fernab jeglicher Zivilisation. Eines Tages wird ein Mann eingeliefert: Gefangener 428. Er soll der schlimmste von allen sein, zahlreiche Lebewesen fielen ihm im Laufe der Zeit zum Opfer. Ein Mann, mit einem vorauseilenden Ruf.
Doch ein anderer Rufname wäre ihm lieber. Denn er ist… der Doktor.
Insasse 428 unternimmt während seiner auf Lebenszeit angesetzten Haftstrafe ständig Fluchtversuche, um sich Gehör beim Gouverneur des Gefängnisses zu verschaffen: „Es werden Morde geschehen.“ Der Gouverneur jedoch weist ihn ständig zurück und hält ihn für verrückt. Doch dann passiert es und niemand weiß wer oder was es ist…
Und wer ist eigentlich die adrett gekleidete Frau, die den Doktor jeden Tag besuchen kommt…? [Literatur] Doctor Who: Die Blutzelle (2015) weiterlesen

[Abgehört] Doctor Who Series 8 OST – Murray Gold (2015)

In Deutschland mit gehöriger Verspätung am 3. Juli erscheinend, veröffentlicht Silva Screen Records nun auch hier zu landen den Soundtrack zur 8. Staffel von Doctor Who. Federführender Komponist ist wie gewohnt Murray Gold, der auch hier wieder tatkräftige Unterstützung des BBC National Orchestras of Wales erhält, welches wiederum von Ben Foster und James Shearman geleitet wird.

Um es dieses mal weniger analytisch anzugehen, möchte ich nicht jeden einzelnen Track der 69(!) Titel besprechen, sondern manches nur anreißen oder im Kontext der Serie besprechen. Auf Stücke die allerdings Eindruck schinden, wird es wieder etwas präziser.
Daher gilt eine generelle Spoilerwarnung, da ich euch die Serie nicht durch mögliche interessante Stellen im Soundtrack verderben möchte. [Abgehört] Doctor Who Series 8 OST – Murray Gold (2015) weiterlesen

[Serie] Doctor Who – Staffel 8 (2014 GB)

Die TARDIS landete letztes Jahr erneut mit einem großen Knall und läutete ein weiteres Kapitel im modernen Whoniverse ein. Mit Peter Capaldi als 12. Doctor ändert sich die Marschrichtung der Serie maßgeblich und es ist immer wieder spannend mit anzusehen, wie sich dieses britische Kultformat neu erfindet und neu entdeckt.
(Kurze Info: Die eingebundenen Zitate geben zum Teil Plotpoints und Eigenschaften wieder. Zum lesen die entsprechenden Zeilen markieren!)

„Where we’re going?“
„Into Darkness.“
Into the Dalek (EP02)

[Serie] Doctor Who – Staffel 8 (2014 GB) weiterlesen

[Serie] New Doctor Who turns 10! Ein Fangirl feiert

Es ist eine Geschichte, wie sie nur das Cineastenleben schreibt. Von abgrundtiefer Abneigung hin zur ungebändigten Liebe zu einer britischen Serie. Wie kitschig das nur klingt. Und trotzdem hat es vor Doctor Who noch nie eine Serie geschafft, mich bereits mit der ersten Folge um den Finger zu wickeln. Warum mich aber ein schrulliger Protagonist nicht nur für dieses Kultformat, sondern auch für Science Fiction im Allgemeinen beigeistern konnte, lest ihr in den folgenden Antworten.

Wie und wann hast du angefangen, Doctor Who zu schauen?

Top 10 – Soundtracks & Scores (Update)

Top-10-Soundtracks

UPDATE: Schön dass sich schon ein paar Beiträge finden. Ich werde sie derweil sammeln und unten einfügen. Außerdem werde ich aufgrund der Nachfrage sogleich auch meine eigene Top 10 abliefern. Die Welt braucht schließlich mehr als nur John Williams‘ „Imperial March“. *lach*
Ach und es wäre nett wenn ihr einen Pingback zurücklassen könntet, damit mir das einsammeln der Teilnehmer leichter fällt.

————-

Es wird mal wieder Zeit für ein Stöckchen. Und da es mich nach Neuentdeckungen dürstet, möchte ich dieses Stöckchen in die weite Blogosphäre schicken und wissen, welche Soundtracks euch begeistern. Es können Original Scores sein oder zusammengestellte Songs für einen Film oder gar eine Serie. Neben einer Top 10 habe ich zusätzlich noch drei Fragen, die allerdings kein Muss sind. Es interessiert mich einfach. Echt dreist… Top 10 – Soundtracks & Scores (Update) weiterlesen

Media Monday #185

Da habe ich doch tatsächlich den Meda Monday letzte Woche verpasst… überhaupt ist es gerade sehr rar auf diesem Blog geworden, dass es mir schon selbst Angst macht. Leider plagt meinen Rechner die Altersschwäche und mich dazu eine wirklich fiese Schreibblockade. Ich würde nur zu gerne wieder etwas anständiges raushauen, aber bis auf einige Entwürfe klappt es gerade einfach nicht. Bin ja schon am überlegen ein kleines „Round-up“ zu den Filmen rauszuhauen, die ich in diesem Jahr schon gesehen habe, um wenigstens etwas Leben zurück in die Bude zu bringen… Aber bis dahin gibt’s den neuesten Media Monday des Medien-Journals:

1. Das neue Jahr fing ja schon mal [sehr] gut (alternativ: schlecht) an in punkto Medien, schließlich haut mich derzeit die erste Hälfte der fünften Staffel von Media Monday #185 weiterlesen

Media Monday #182 – Weihnachtsspecial

Ich bin ja so ein Weihnachtsmuffel, der den Arsch meistens erst auf den letzten Drücker hochkriegt. Dafür steht hier jetzt ein mächtiger Weihnachtsbaum (das Ding schüchtert wirklich ein!), die Geschenke sind zu dreivierteln besorgt und ich habe mir auf der heutigen Shoppingtour auch gleich noch Kleinigkeiten gegönnt. Dazu aber später mehr. …spät ist gut, ich schätze so spät war ich mit dem Media Monday auch noch nicht dran.

1. Was glaubst du, liegt bei dir etwas in Richtung Film/Buch/etc. unter dem Weihnachtsbaum? Media Monday #182 – Weihnachtsspecial weiterlesen

Media Monday #179

Ein neuer Tag ist da, mal sehen ob die damit einhergehende neue Woche etwas mehr Aktivität auf meinem Blog verspricht. Die kleine Auszeit tat jedenfalls mal ganz gut, somit auch das „zwanglosere“ Filme schauen, ohne den Hintergedanken, noch einen Kommentar dazu abgeben zu „müssen“. Jedenfalls hat sich hier einiges an frischen Eindrücken zu Filmen angehäuft und auch das schreiben selbst habe ich wieder in Maßen aufgenommen, nur ob letzten Endes auch etwas schriftliches für den Blog folgt, das weiß ich noch nicht so ganz (die Review zu Frankenstein habe ich nicht vergessen!). Vielleicht weite ich die Verschnaufpause auch noch auf diese Woche aus, aber auch das kann ich noch nicht mit Bestimmtheit sagen. Only time will tell… Doch das soll mich nicht von den neuesten 7 Fragen des Medienjournals abhalten, die ich flugs einschiebe um hier wenigstens etwas die Kontinuität zu wahren:

1. Die wohl beste Comedy-Serie in meinen Augen Media Monday #179 weiterlesen