Schlagwort-Archive: Gesneaked

[Film] Nichts zu verschenken (2016 FR)

Alle paar Monate geht’s spontan in die Sneak Preview und alle paar Schaltjahre gibt es sogar einen richtig netten Film zu sehen. Nur.nicht.(vor)gestern.

Gauthier (Dany Boon) ist knauserig. Nein, er ist geldgeil. Sämtliche Ausgaben sind auf das Minimum reduziert, sein Bankier spielt mehr oder minder die Rolle eines Küchen-Psychologen und wehe, der berechnete Betrag beim Einkauf stimmt nicht mit der eigenen Rechnung überein! Während sein Kontostand gedeiht, wachsen ihm allerdings zwei völlig aus der Rolle fallenden Frauen über den Kopf, die plötzlich in sein Leben treten. Nicht nur sein Geld sieht er in Gefahr, auch sein Lebensstil stößt alles andere als auf Anerkennung. Wären da nicht ein paar Kinder in Mexiko…

Auf die Franzosen ist Verlass, wenn es darum geht, regelmäßig Komödien in die Kinosäle zu pumpen. Und da ist natürlich auch Dany Boon kein Fremder. Ob Nichts zu verschenken allerdings auch nur ansatzweise Aufmerksamkeit verdienen sollte? Nein! Ganz und gar nicht. [Film] Nichts zu verschenken (2016 FR) weiterlesen

Advertisements

[Preview] The Vatican Tapes (2015 US)

Alle paar Monate verschlägt es mich in die Sneak. Und zu 80% kommt genau das Genre, vor dem ich mich fürchte: Horror. Auch dieses Mal war der einzige absehbare Film diesem Genre einzuordnen… Na toll. Warum man bei einem Horrorfilm nun aber mehr lachen als sich gruseln kann, der möge bitte weiterlesen.

The Vatican Tapes ist das Sinnbild für einen Horrorfilm, der bei den Zuschauern so schlecht ankommt, dass er kurzerhand in eine Komödie umgemodelt wird und man sich dank der unzähligen Kommentare aus den hinteren Reihen vor Lachen nicht mehr einbekommt. [Preview] The Vatican Tapes (2015 US) weiterlesen