Schlagwort-Archive: Im August in Osage County

[Film] Funuke Show Some Love, You Losers! (2007 JP)

Manchmal tut es so richtig gut, über den eigens gesteckten filmischen Horizont zu blicken und in den Gegenden zu gucken, die man sonst eher meidet. Dank eines Tipps vom befreundeten Blog Mise en Cinéma  hat dieses Familiendraödienpotpourri seine Chance bekommen. Und es gibt rein gar nichts zu bereuen.

Etwas obskur und eigenwillig ist Yoshida Daihachis Funuke Show Some Love, You Losers! ja schon. Allerdings nicht auf diese abgedroschene und nervtötende Art, sondern viel mehr dank dieser gesunden Spagatsprünge, die hier genretechnisch mit Bravour hingelegt werden. [Film] Funuke Show Some Love, You Losers! (2007 JP) weiterlesen

Media Monday #186

Neue Woche – neue Fragen – neue Antworten. Kommt wie immer gut in die Woche!

1. Kevin Costner ist ja mittlerweile echt in die Jahre gekommen, dennoch werde ich nicht müde Media Monday #186 weiterlesen

[Film] Im August in Osage County (2013 US)

Im-August-in-Osage-County

Heiliger Strohsack, im ländlichen Osage County geht es verdammt heiß her.
Was der Trailer noch als luftige, aber leicht verbitterte Familienkomödie mit einer Prise Drama verkauft, ist in Wahrheit eine richtig üble und vorallem verbal heftige Auseinandersetzung mit der Familie und dem ganzen Pipapo drumherum.

Dabei sollte es nur eine kleine Familienzusammenführung der Westons werden, da das Oberhaupt Beverly (Sam Shepard) verschwunden ist. Erst ruft die verzweifelte und tablettensüchtige Ehefrau Violet (Meryl Streep) ihre beiden Töchter zu sich, später folgt der Rest dem Ruf der Familie. Was also harmlos erscheint, enpuppt sich als galliges Freudenfest für Freunde des bitterbösen Humors. [Film] Im August in Osage County (2013 US) weiterlesen