Schlagwort-Archive: Korean New Wave

The Host (2006 KR)

Oh oh oh, The Host ist so eine herrlich groteske Monsterdramödie, die unter ihrer trashig anmutenden Aufmachung so viele soziokulturelle und historische Aspekte behandelt, dass ein genauerer Blick darauf nicht schaden kann. The Host (2006 KR) weiterlesen

[Film] Punch (2011 KR)

Punch-Header2

Die Welt wäre entschieden schöner, wenn es mehr Kim Yun-seoks in dieser Rolle gäbe…

(Angehende) Lehrer mögen sich bei seinen Methoden vielleicht entsetzt abwenden, dafür kümmert er sich um seine Schüler. Selbst um die hoffnungslosen Fälle. Auch wenn diese es nicht wahrhaben wollen und speziell Do Wan-deuk (Sang-ho Kim), der auch noch Haus an Haus mit ihm leben muss, die Schnauze gehörig voll hat.

„Wan-deuk!
Come out! […] Hey, DOH Wan-deuk! You took your sweet time. Quick!
Throw me a pack of rice.“ [Film] Punch (2011 KR) weiterlesen

Media Monday #165

Der Sommer hier weicht merklich, es ist nur noch kalt und nass wenn man das Haus verlässt und die Sonne kommt zum Abend raus, genau dann wenn man das Haus betritt. Aber warum rede Ich bei Wulfs Media Monday eigentlich immer nur über das Wetter?!
Auf geht’s lieber in die nächste Runde des MM!

1. Wenn SchauspielerInnen unter die SchriftstellerInnen (wahlweise alternativ: MusikerInnen) gehen ______ .
Dann ist das mal so mal so. Ich halte nicht sonderlich viel davon, zumal in eine der beiden Richtungen meistens das Talent fehlt.
Wobei ich es eher andersrum kenne, nämlich dass Musiker unter die SchauspielerInnen gehen. Im Falle von Jared Leto zum Beispiel, ging das erstaunlich gut Media Monday #165 weiterlesen