Schlagwort-Archive: Krimi

Marvel’s Jessica Jones – Staffel 2 (2018 US)

Ach herrje. Ich bin schon ziemlich enttäuscht. Nach der starken ersten Staffel, die dank Antagonist Kilgrave (David Tennant) für einen durchgehend hohen Puls gesorgt und die versoffene und isolierte Jessica Jones (Krysten Ritter) stets auf Trab gehalten hat, gleicht die zweite Staffel einem kleinen Trainwreck. Der Versuch, eine Origin-Story mit so viel Verantwortungsbewusstsein zu kreieren, geht mächtig schief. Marvel’s Jessica Jones – Staffel 2 (2018 US) weiterlesen

Werbeanzeigen

[Film] Death Note (2017 US)

Es braucht schon verdammt viel, eine Vorlage so dermaßen zu verhunzen, dass man nicht mal mehr darüber lachen kann. Adam Wingard hat sich für Netflix dafür erbarmt, den Kultmanga Death Note  als Realverfilmung umzusetzen. Alles gar kein Ding, die Japaner bekommen hin und wieder ja auch ganz ansehnliche Live Action-Filme hin – die Death Note Filme sind schließlich auch ganz ansehbar.

Es folgt eine polemische Spoilerwarnung! [Film] Death Note (2017 US) weiterlesen

[Film] Infernal Affairs II (2003 HK/CN/SGP)

Und weiter geht es mit meiner Besprechung der Infernal Affairs – Trilogie. Spoilerfrei!

Infernal Affairs II – Abstieg in die achte Hölle. Das Sequel, das als Prequel dient und trotzdem eine weitestgehend eigenständige Handlung verfolgt. Es wird darauf verzichtet, bereits bekanntes unnötig wiederzukäuen, um diese kostbare Zeit stattdessen für Charakterentwicklungen und neue Handlungswege zu sichern. Dabei wird schnell klar: Infernal Affairs war nur der Anfang.
Erst mit dieser Quasi-Fortsetzung lernt man den Vorgänger noch mehr zu schätzen, wenn man als Zuschauer gemeinsam mit Yan (jetzt: Shawn Yue) und Lau (Edison Chen) in deren persönliche achte Hölle abtaucht. Es wird der Weg aufgezeigt und was sie zu tun gezwungen waren, um ihre Positionen innerhalb der Polizei oder der Triaden überhaupt erst zu erhalten. Wie bittere Entscheidungen mit ihren weitreichenden Konsequenzen, die sie auch rund 5 Jahre später noch zu spüren bekommen sollen, getroffen und welche Opfer gebracht wurden. Und da gibt es einiges an neuem zu entdecken. [Film] Infernal Affairs II (2003 HK/CN/SGP) weiterlesen

[Serie] Marvel’s Daredevil – Staffel 1 (2015 US)

Meine Stadt, mein Bezirk, mein Viertel, meine Gegend
Meine Straße, mein Zuhause, mein Block

Yeah. Das ist Staffel 1 von Marvels Netflixformat Daredevil. Im Kampf gegen die Ungerechtigkeit von Wirtschaftsbossen gegenüber den armen Mittelschichtlern im New Yorker Kabuffviertel Hell’s Kitchen, befindet sich Anwalt Matt Murdock (Charlie Cox) im Konflikt mit sich selbst. Sort off. Ihm liegt etwas an der Stadt und deswegen schlüpft er allnächtlich in schwarze Kleidung und verkloppt die bösen Jungs. [Serie] Marvel’s Daredevil – Staffel 1 (2015 US) weiterlesen

[Serie] How to Get Away with Murder – Staffel 1 (2014 US)

Viola Davis. Viola fu**ing Davis. Wer vor diesem Pitbull im Hör-/Gerichtssaal nicht vor Furcht im Sitz herunterrutscht, der hat wohl zu viel Selbstvertrauen.

How to Get Away with Murder ist eine erfrischende Serie, die sich nicht in eine Schublade stecken lässt. [Serie] How to Get Away with Murder – Staffel 1 (2014 US) weiterlesen

[Film] Revenge of the Green Dragons (2014 US/HK)

Als damals der erste Trailer zu Revenge of the Green Dragons, einer Zusammenarbeit der Macher von Infernal Affairs und Martin Scorsese, das Licht der Welt erblickte, war mir das Resultat schon zu nüchtern. Dennoch, die Hoffnung stirbt für gewöhnlich zuletzt und das beide Parteien durchaus etwas auf dem Kasten haben, ist auch ein nicht zu vernachlässigender Fakt. Kann also nur gut werden…?

Tagträumer
Tagträumer

Der Zuschauer begleitet die zwei Jungs Sonny und Steven, wie sie in Amerika mit ihrem Flüchtlingsleben klarkommen müssen. Keine Familie, kein Geld, die Arbeit als Tellerwäscher in einem abgeranzten Chinarestaurant stinkt und Freunde finden die beiden auch nicht so leicht. Die Pflegemutter ist sowieso nur scharf auf das ihr zustehende Geld und so müssen sich die beiden irgendwie alleine durchschlagen. Da ist es nur eine Frage der Zeit, bis sie sich mit einer der unzähligen Gangs im Chinesenviertel konfrontiert sehen, deren Jacken sie zügig tragen und sich in ihrer Hierarchie rasch hocharbeiten. Irgendeine Familie braucht ja jeder und diese gewährt ihnen zumindest Schutz. Den gibt es allerdings nicht umsonst. [Film] Revenge of the Green Dragons (2014 US/HK) weiterlesen

[Literatur] Die Flüsse von London (2012) – Peter Grant #1

Der frisch gebackene Police Constable Peter Grant hat sich nach dem Abgang von der Polizeischule schon in einer spannenden Abteilung der Metropolitan Police in London gesehen. Doch es kommt alles ganz anders, als er bei der Sperrung eines Tatorts, bei dem einem armen Kerl der Kopf abgeschlagen wurde, auf einen Geist trifft. Als wichtiger Zeuge mit unbewusstem Hang zum Magischen, wird Grant fortan Detective Chief Inspector Nightingale unterstellt. Was der junge Constable erst nicht weiß: Nightingale leitet eine eigene Einheit innerhalb der MET. Eine Einheit, die sich mit dem Magischen beschäftigt. Zusammen sollen sie den Mord aufklären, an dem irgendetwas nicht mit rechten Dingen zugeht.

Wer hier regelmäßig vorbeischaut, weiß, dass mir der erste Band der Peter Grant Reihe, Die Flüsse von London, sehr zugesagt hat. [Literatur] Die Flüsse von London (2012) – Peter Grant #1 weiterlesen