Schlagwort-Archive: Tom Hiddleston

Avengers: Infinity War (2018 US)

Was erwartet ein gesunder Menschenverstand, wenn ein Film-Universum seit geschlagenen 18 Filmen (+/-) auf diesen „Clash“ hinarbeitet? Der erste Teil eines fulminanten Finales, in dem das gesamte Universum auf dem Spiel steht und die Avengers ihren bis dato gefährlichsten Gegner – Thanos mit seinem Infinity-Gauntlet – in die Knie zwingen müssen?

Richtig: Nichts. Das mag jetzt vernichtend klingen, aber lasst mich erstmal zu Wort kommen. Völlig und absolut spoilerfrei! Avengers: Infinity War (2018 US) weiterlesen

Werbeanzeigen

[Film] Thor: Tag der Entscheidung (2017 US)

Der deutsche Titel Tag der Entscheidung ist mal wieder so richtig käse. Nicht nur, dass er etwas episches impliziert… es ist auch nicht so, dass der Film seinen Originaltitel nicht schon innerhalb der ersten 5 Minuten erklärt. Die deutsche Verleihpolitik… nunja.

Davon abgesehen macht Thor: Tag der Entscheidung Spaß. Sehr viel Spaß. Regisseur Taika Waititi bekam offenbar einen Freifahrtschein und diesen reizt er auch vollends aus. [Film] Thor: Tag der Entscheidung (2017 US) weiterlesen

[Film] Crimson Peak (2015 US)

Mehr Schein als Sein, dessen bedient sich Guillermo del Toro in seinem neuesten Film Crimson Peak.

Was versprach der Trailer nicht für ein Fest des Grusels, im ansehnlich viktorianischem Setting und noch dazu mit dieser Traumbesetzung. Allein optisch hat del Toro alles fest im Griff und zaubert malerisch trügerische Bilder aufs digitale Zelluloid und sorgt mit kräftigen Filtern für eine herrlich schaurige Gruselatmosphäre. [Film] Crimson Peak (2015 US) weiterlesen

[Film] Thor: The Dark Kingdom (2013 US)

Thor2-Header21

Nach dem Kinobesuch war ich damals hin und hergerissen und wusste den Film nicht richtig einzuschätzen. Doch jetzt, nach der dritten Sichtung weiß ich in etwa, was ich von Thor – The Dark Kingdom halten soll… Und die Auffrischung in Anbetracht des kommenden Avengers-Abenteuers Age of Ultron tat auch mal wieder ganz gut. [Film] Thor: The Dark Kingdom (2013 US) weiterlesen

Media Monday #185

Da habe ich doch tatsächlich den Meda Monday letzte Woche verpasst… überhaupt ist es gerade sehr rar auf diesem Blog geworden, dass es mir schon selbst Angst macht. Leider plagt meinen Rechner die Altersschwäche und mich dazu eine wirklich fiese Schreibblockade. Ich würde nur zu gerne wieder etwas anständiges raushauen, aber bis auf einige Entwürfe klappt es gerade einfach nicht. Bin ja schon am überlegen ein kleines „Round-up“ zu den Filmen rauszuhauen, die ich in diesem Jahr schon gesehen habe, um wenigstens etwas Leben zurück in die Bude zu bringen… Aber bis dahin gibt’s den neuesten Media Monday des Medien-Journals:

1. Das neue Jahr fing ja schon mal [sehr] gut (alternativ: schlecht) an in punkto Medien, schließlich haut mich derzeit die erste Hälfte der fünften Staffel von Media Monday #185 weiterlesen

Media Monday #170

So langsam gehen mir die passenden Einleitungen aus und ich will nicht schon wieder erwähnen, das heute Montag ist. Montag? Ja, Montag. Sorry! Während ich mich gleich aufmache mir neue Laufschuhe zu kaufen, oder zumindest danach zu schauen, hinterlasse ich euch in der Zwischenzeit ein paar Antworten zum Media Monday des Medienjournals.
(Ist euch beim Joggen jemals der Fuß eingeschlafen? Ja? Dann liegt es am Schuh. Definitiv. Keine schöne Sache…).

1. Josh Hartnett hat mit / sämtliche Sympathien bei mir verspielt, weil ich gerade an Pearl Harbor denken musste. Da fällt mir ein… ich glaube ich mochte deine Filme, oder zumindest deine Auftritte noch nie. Media Monday #170 weiterlesen

Media Monday #163

media-monday-163

Verdammt, da ist man während des tippens nur einmal ganz kurz weg vom Rechner, schon erscheint der allseits verhasste Bluescreen und die Antworten sind weg. Einfach weg, weil WordPress aus irgendeinem Grund genau diesen einen Entwurf nicht abgespeichert hat. Tzz.
Dann eben nochmal von vorn, diesmal mit dem richtigen Soundtrack im Ohr (Yasushi Ishii – Soul Rescuer aus dem Anime Hellsing), mit dem es sich gleich gemütlicher schreibt.

1. Serien oder Filme, die Drogenhandel oder –konsum thematisieren Media Monday #163 weiterlesen

[Film] Only Lovers Left Alive (2013 GB/DE)

Only-Lovers-Left-Alive-Quad-Poster KopieNach all den knalligen, hektischen Blockbustern dieses Jahr wird es nun Zeit für etwas ruhiges. Was läge da also näher, als Jim Jarmuschs Only Lovers Left Alive? Die ultimative Entschleunigung und zeitgleich mein erster Jarmusch überhaupt.

Der Film vermag es schon zu Beginn mit seiner ästethischen Bildsprache einen Sog zu entwickeln, dem man sich nur sehr schwer entziehen kann. So verliert man sich schnell in den unterschiedlichen Welten, in denen Adam und Eve ihr unendliches Dasein fristen. [Film] Only Lovers Left Alive (2013 GB/DE) weiterlesen