Archiv der Kategorie: 1997

[Film] Prinzessin Mononoke (1997 JP)

Ghibli-Filme zeichnen sich stets aufs neue damit aus, ihre zumeist fantastischen Geschichten mit Subtext zu versehen, die auch – oder gerade – erwachsene Menschen ansprechen und zum Grübeln anregen. Obwohl ich mich im Œuvre des Animationsstudios unter Leitung Hayao Miyazakis noch zu wenig auskenne (Chihiros Reise ins Zauberland konnte ich leider kaum etwas abgewinnen), wage ich jedoch trotzdem schon vorab die These, dass es sich bei Prinzessin Mononoke um einen Film handelt, der mit seinem inhaltlichen Anspruch überrascht. Ob nun im offensichtlichen Sinne, wie zum Beispiel die profitorientierte und skrupellose Gesellschaft und ihre interne, komplexe Verzweigung, auf die der junge Prinz Ashitaka während seiner Suche nach Rettung trifft, oder im unterschwelligen Sinne der belebten Natur, was teils auch nur mittels kleiner, mit den Köpfen klappernder Waldgeister vorgeführt wird. [Film] Prinzessin Mononoke (1997 JP) weiterlesen

Advertisements

[Film] Full Alert (1997 HK)

Header

„Was zum Teufel machen sie denn noch hier?!“
„Ja aber wenn ich ein Auto nehme, dann haben sie nur noch eins und da werden sie nicht alle reinpassen.“
„Nehmen sie verdammt nochmal ein Auto! Ich nehme dann den Hubschrauber!“
Herrlich diese kleinen Ausbrüche von Lau Ching-wan. Umgeben von Vollidioten bei der Polizei. Den Job hätte er wohl besser allein erledigt.

Full Alert ist hochgradig altmodisches HK-Actionkino.
Hier fehlt so gut wie nichts: Ein interessanter Fiesling, ein cooler, leicht exzentrischer Cop, die handgemachte Autoverfolgungsjagd, eine spannende Grundhandlung mit ausgefallener Ideenumsetzung und der klassische Showdown, welcher ordentlich die Bleispritze bedient. [Film] Full Alert (1997 HK) weiterlesen